Kostenloser Versand ab 20 Euro*   ♥   Viele wundervolle Produkte   ♥   Telefon 02302 9838936 **

DIY-Ostereideko mit stylischen Washi-Tapes

Ostern ♥ überrascht mich gefühlsmäßig immer noch mehr als Weihnachten. Insofern bin ich ein großer Fan von kleinen DIY-Ideen zu Ostern, die ich schnell und geschmackvoll umsetzen kann! Vor allem bei DIY-Ideen mit Washi Tapes haben meine beiden Töchter immer richtig viel Spaß, weil es so unkompliziert ist und am Ende immer wunderhübsche Deko dabei entsteht. Mit dieser schnellen und charmanten DIY-Osterdeko haben wir alle genug Zeit uns auf das bevorstehende schöne Fest zu freuen!

Alles, was ihr benötigt für das Washi-Tape Osterei:
•    Deko Eier mit glatter Oberfläche– z. Bsp. echte ausgeblasene Eier, Porzellaneier, Pappe, Farbig oder Weiß etc.
•    Washi-Tapes von simplydeko in harmonischen Muster- und Farbkombinationen

Work-Neon-1klein

 Work-Neon-3klein56f3c53bdead2

Wenn ihr Washi-Tapes auswählt, die farblich oder thematisch gut zueinander passen sieht das Ei großartig aus und ein Lob der Familie und Freunde ist euch sicher.
Mottos designen wie „Black&White“, „Cool Gemustert“ oder „Fröhlicher Kinderspaß“ sind dann reine Geschmacksache und runden  die Osterdeko stilsicher ab.
So einfach die DIY-Idee  auch ist, das Ergebnis ist umso beeindruckender!
Und so könnt ihr es einfach und schnell umsetzen:
Wählt zwei oder drei passende simplydeko Washi Tapes aus. Schmale  Washitapes könnt ihr wegen der Rundungen einfacher um das Ei herumkleben. Dazu könnt ihr das Washi-Tape auch längs halbieren. Schneidet es der Länge nach mit der Schere oder dem Cutter Messer durch. Wählt euch eine schnittfeste Unterlage dazu aus! Nun klebt ihr die Tapes einfach in gewünschtem Muster kreuz und quer auf das Ei. Wer es etwas cleaner mag, kann die Washi Tapes auch untereinander aufkleben. Das gelingt aber wegen der Ei-Rundung nicht ganz parallel. Schneidet es dort ab, wo das Tape auf dem Ei enden soll- möglichst schräg schneiden, das ist hübscher.
♥Gelungen ist eure DIY-Osterdeko♥!

Szene-Neonklein

 Na, das war einfach und macht echt Spaß. Gebt Acht, schon die erste DIY-Erfahrung mit Washi-Tape steckt an und ihr befindet euch mitten im Klebefieber. Wer jetzt Lust hat legt los und gestaltet sich ganz individuelle und wundervolle echte Ostereier für das Oster-Nest.
Ob als Solist auf Tisch oder Kommode oder Highlight in einem geschmücktem Osternest wird euer Deko-Ei euch ein paar Wochen österliche Freude bereiten.
Das selbstgemachte Deko-Osterei ist natürlich auch ein tolles Mitbringsel für die Mama oder Freundin!

Habt Spaß und macht`s euch nett!

Ich wünsche euch entspannte und schöne Ostertage,
eure Alexandra ♥

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.