Kostenloser Versand ab 20 Euro*   ♥   Viele wundervolle Produkte   ♥   Telefon 02302 9838936 **

Selbstgemacht gern - aber bitte simpel

Als Freundin von DIY-Ideen, die schnell und mit wenigen Mitteln umzusetzen sind, bin ich ganz angetan von meinem Ergebnis: Pompoms Blumen als Mitbringsel!

Ich wollte meiner Freundin, die Floristin ist, eine hübsche Kleinigkeit mitbringen. Da sie in ihrem Job so einen stilsicheren Anspruch an florale Arrangements hat, wie ein schweizer Uhrmacher an sein Uhrwerk, wag ich es nie ihr Bumen zu schenken. Sehr schade! So bekommt sie nämlich sehr selten welche geschenkt. Da kam mir beim Anblick meiner ebenfalls blumigen Ponpons eine simple, aber eindrucksvolle DIY- Idee.

Was Ihr braucht.

blog_pompom_blume_1

Bastelmaterial für die DIY-Pom Pom Deko:

- 1 Pompons (optimal: 20cm)
- 1 Holzstab (20cm - 30cm lang/ 1cm Durchmesser)
- Holzfarbe eurer Wahl für den Holzstab
- Prägefolie in Kupfer, Gold, oder Silber

Werkzeug:
- 1 Schere
- 1 Messer
- 1 Pinsel
- Heißklebepistole

Do It!

Step1: Zuerst den Pompoms auseinanderzurzeln.

Step2: Streicht den Holzstab mit dem Pinsel in eurer Farbwahl.

Step3: Schneidet dann aus der Prägefolie die Form eines Blattes, so dass es vom Größenverhältnis zum PomPom und Blütenstengel (Holzstab) passt.

blog_pompom_blume_2

 

Step 4: Wenn der Holzstab getrocknet ist, schneidet ihr mit dem Messer eine Ritze längs in den Holzstab und schiebt das Prägefolienblatt vorsichtig hinein. ( Das ist ein bißchen tricky, je kürzer die Fläche des Blattes ist, die ihr reinschieben müsst, desto einfacher geht es.)

blog_pompom_blume_5

 

Step5: Zuletzt einen Tropfen Kleber mit der Heißkleberpistole in die innere Mitte des Pompom setzen und auf das obere Ende des Holzstabes drücken, bis es fest ist.

blog_pompom_blume_4

Eine PomPom Blume, kleine Hübschigkeit ♥ zum Mitbringen!

Viel Spaß beim Selbstmachen.

Eure A.

Tags: DIY, PomPoms
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.